logo

Markus Reinke – Ihr Fotograf für Bremen und umzu

Fotografie aus Leidenschaft

Markus Reinke entdeckte diese Leidenschaft schon in der Grundschule, als er damals das erste Mal die Kamera seiner Eltern mit auf eine Klassenfahrt nehmen durfte. Das erste Mal alleine entscheiden zu können, welche Motive man als Erinnerung mit nach Hause nehmen möchte und welches Motiv so wichtig ist, dass man es den Eltern zeigen muss, war damals ein erster, großer Schritt. Seit diesem Moment hat die Fotografie ihn nicht mehr losgelassen.
Im Laufe der Jahre entwickelte er seinen eigenen Stil, schaute immer wieder anderen Fotografen über die Schulter, lernte von und mit Ihnen und baute sein Wissen und seine Technik immer weiter aus. Auch die Ausrüstung und damit die rein technischen Möglichkeiten wuchsen mit den Jahren weiter an.

Über 10 Jahre Erfahrung

2001 folgte der nächste große Schritt, kleinbildkunst ErlebnisPHOTOGRAFIE wurde ins Leben gerufen. Aus der anfänglichen Galerie für Fotokunst und einer informative Plattform für alle, die von der Fotografie genauso fasziniert sind wie er selbst, entwickelte sich im Laufe der Zeit eine umfangreiche Seite rum um Themen wie

  • Fotografie, Fotokurse
  • Mediengestaltung und -wirkung
  • Seminare und Schulungen für Unternehmen und Existenzgründer
  • Beratung für die fotografische Gestaltung von Internetauftritten
  • Werbung und Marketing

Kurse, Seminare, Schulungen

Fotokurs Bremen – Die Bremer Fotoschule

Schon beim Start von kleinbildkunst.de war es Markus wichtig, sein Wissen und seine Erfahrungen mit anderen zu teilen. So entstand auch die Idee eigene Seminarprogramme zu entwickeln, um vor allem Anfängern die Fotografie näher zu bringen und ihnen zu zeigen, wie man mit einfachem Mitteln schönere Bilder machen kann. Inzwischen richten sich die Kurse und Seminare nicht mehr nur an Anfänger und Fortgeschrittene, sondern generell an alle, die gerne mehr aus Ihren Bildern machen möchten.

Neben den Angeboten für Privatkunden, schult Markus auch Exsitenzgründer, Kleinunternehmer und mittelständische Unternehmen in Themen wie Produktfotografie, da gerade diese Firmen nicht über die finanziellen Mittel oder – auf Grund sehr kurzer Produktlaufzeiten und -lebenszyklen – die zeitlichen Möglichkeiten verfügen, Ihre Produkte von professionellen Fotografen fotografieren zu lassen.


 

 

Wortbedeutung: Fotgrafie

Die Kunst mit Licht zu zeichnen

Fotografie ist eine Worzusammensetzung und besteht aus den beiden griechischen Worten „phos“ (Licht) und „graphein“ (Malen, Zeichnen). Die Aufgabe des Fotografen ist es also aus Licht und dem daraus resultierenden Schatten ein Bild zu gestalten und zu zeichnen, um ein Bild zu schaffen, das mehr sagen kann al tausend Worte.